WHISKY

WHISKY

SWISSNESS PUR.

whisky02

SWISSNESS PUR.

Zusammen mit dem mehrfach ausgezeichneten Brenner Urs Lüthy produziere ich den eigenen Schweizer manufaktor-Whisky. Da wir einen 100%igen Schweizer Whisky herstellen, gehört selbstverständlich auch Schweizer Malz als Rohstoff für die Produktion dazu. Auf den Äckern im Aargau wächst die Braugerste heran, welche dann auf dem Tenn von Hand gemälzt wird. Dazu wird das Getreide in Wasser eingeweicht, wonach es zu keimen beginnt und in einer Schicht von zehn cm ausgelegt wird. Während der Keimung wird es regelmässig gewendet und nach ein paar Tagen getrocknet. Das so entstandene Malz wird geschrotet und mit heissem Wasser aufgekocht. So spalten die beim Mälzprozess entstandenen Enzyme die Stärke in Zucker auf. Hefepilze vergären anschliessend diesen Zucker zu Alkohol und Kohlendioxid.

Aus dieser alkoholhaltigen „Gerstensuppe“ entsteht zuerst eine Art Bier, dessen Destillat nach dem Brennen die Basis für den Whisky darstellt.

Dieser „New Spirit“ wird dann in einem Fass mindestens drei Jahre und einen Tag gelagert, erst dann darf er sich Whisky nennen. Durch regelmässige Prüfung des Destillats passe ich den idealen Augenblick der Reifung ab, an welchem der Whisky dem Fass entnommen und abgefüllt werden kann.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Manufaktor Whisky Nr. 2

- über 3 Jahre gelagert

- Reifung in Sherry-Fass

- Kleine Abfüllmenge

 

 

CHF 87.00 *

Auf Lager

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand